• SI
  • EN
  • DE
Show menu

Podolševa

Das Dörfchen Podolševa, das gemeinsam mit dem Dorf Solčava und drei Gletschertälern (Logartal, Robanov kot und Matkov kot) die Region Solčavsko bildet, liegt unter dem Gebirgskamm des Olševa, zwischen 1020 m und 1327 m Höhe. Es zählt zu den höchstgelegenen Orten Sloweniens.

Die zentrale Identität verleiht ihm die Heilig-Geist-Kirche, die in der Ortsmitte steht. Die Kirche stellt den zentralen Teil der Solčava-Panoramastraße dar und ist Ausgangspunkt in Richtung der berühmten Höhle Potočka zijavka und des Gipfels des Olševa.