• SI
  • EN
  • DE
Show menu

Das Tal Robanov kot

Robanov kot ist eine Siedlung und ein Gletschertal, das bis zum Fuß des Ojstrica reicht. Es befindet sich an der Straße zwischen Luče und Solčava. Die Siedlung Robanov Kot liegt am Fluss Savinja, zu ihm gehören auch ein paar Einödhöfe an den Hängen des Raduha (2062 m) und Strelovec (1763 m); das Tal Robanov kot – das seit 1987 als Landschaftspark geschützt ist, reicht bis zum Fuß des Ojstrica (2350 m) und ist von den Gipfeln Krofička (2083 m), Križevnik (1909 m) und Molička peč (2029 m) umgeben.

Das Robanov kot ist wahrlich eine verborgene Perle unter den slowenischen Alpentälern, da es sehr viel weniger bevölkert ist als das benachbarte Logartal. Seine Naturschönheiten, die Ruhe und die Abgelegenheit von der Straße machen es zu einer wahren Oase inmitten der Berge, daher hat sich hier das Erbe der Gebirgs-Einödhöfe bis heute erhalten – hier finden Sie keine Ferienhäuser, nur kernige Gebirgshöfe.