• SI
  • EN
  • DE
Show menu

Tourismus-Bauernhof Gradišnik

Tourismus-Bauernhof Gradišnik
Logarska dolina 18, SI-3335 Solčava
+386 (0)3 838 90 12
+386 (0)41 526 699
+386 (0)41 704 599
Anzahl und Art (Bettenzahl) der Zimmer: 2 Zimmer (Zweibettzimmer)
Anzahl der Appartements: 2 Appartements (je 4 Personen)
Gesamtzahl der Betten: 12
Anzahl der Sitzplätze – Gaststätte: 45

Jagd und Bogenschießen am Ufer eines Sees, den es nicht mehr gibt

Der Hirtenjunge Krištof steht mitfühlend am Ufer des einstigen Sees, als der junge Lintver, der unglückliche Drache, an die Herrschaft seines Vaters denkt und der Ribča peč beide an die Zeit der mutigen Fischer erinnert, die Raubtiere noch mit Pfeil und Bogen jagten. Noch heute kann man diese Fertigkeit lernen oder vielleicht den Klang der Zither des Hofherrn genießen.

„V Gradišu“

Der Gradišnik-Hof spiegelt noch heute eine Zeit, die viele schon vergessen haben, andererseits hält er mit der Gegenwart Schritt. Er ist der erste Bauernhof im Tal Matkov kot und der einzige, der nicht im Einzugsbereich einer Hauptstraße liegt. Er begeistert durch seine Lage in sonnigem Grasland inmitten von Hochgebirgswiesen und einen wundervollen Ausblick auf den Mrzla gora und die übrigen umliegenden Berge. Die Ruhe wird bisweilen von wohltuendem Zitherklang ergänzt. Auf dem Bauernhof können Sie sich einen Bogen leihen, man bringt Ihnen gerne das Bogenschießen bei, Sie können sich außerdem auf ein 3 km langes 3D-Bogenschieß-Abenteuer in der Tiefe des Waldes begeben.

Das gibt es zu kosten

Das gibt es zu sehen

Das kann man unternehmen